Spiel und Spaß am letzten Ferienwochenende

Chrischa Hannahwald Handballschule gastiert in Schneverdingen

Am letzten Wochenende der Ferien stand der Nachwuchs der TV Jahn Handballsparte im  Vordergrund. Unter der Leitung des ehemaligen Nationaltorhüters Chrischa Hannawald haben 33 Kinder aus Schneverdingen, Bergen und Tostedt an drei Tagen an ihren technischen und spielerischen Fertigkeiten gefeilt.

Die unterschiedlichen Einheiten forderten den Kindern viel Konzentration, Anstrengungen und auch etwas Schweiß ab. Im Gegenzug konnten die Teilnehmer sich neben den neuen Einblicken und dem ein oder anderen Tipp von einem ehemaligen Bundesligaprofi über ein T-Shirt der Handballschule, einen Ball, eine Trinkflasche und eine Urkunde freuen. Vielleicht sogar über neue Freundschaften, die bei den Einheiten oder dem gemeinsamen Mittagsessen geschlossen wurden.

Die Handballsparte des TV Jahn Schneverdingen bedankt sich bei der Chrischa Hannawald Handballschule für die Durchführung der lehrreichen Einheiten und bei den engagierten Kindern vom TV Jahn Schneverdingen, TuS Bergen und MTV Tostedt.

Ein besonderer Dank geht an Jugendkoordinator Marcel Fuchs und Jugendwart Tino Wagner für die Organisation und den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sowie E- Jugendtrainer Fabian Ahnfeldt für seine tatkräftige Unterstützung.

Ein besonderer Dank geht an den Handball Förderverein Schneverdingen, welcher die Kosten für die Schneverdinger Jugendspieler übernommen hat.

Zurück